Vernissage in Vaterstetten

Der Mensch in Malerei und Fotografie

Malerei und Fotografie schließen sich nicht gegenseitig aus, sondern können sich wunderbar ergänzen. Fotografie soll und muss nicht das Werkzeug der Malerei sein, Malerei soll nicht der Abklatsch eines Fotos sein. Beide sind in ihrer Wirkung andersartig aber gleichwertig.

Dies zu erleben, unterschiedliche Intentionen und Interpretationen bis hin zur völligen Abstraktion zu zeigen, ist Ziel dieser Ausstellung, die von Teilnehmern des Fotoclubs Vaterstetten und Kunstdozenten der Volkshochschule in einjähriger Arbeit gemeinsam erarbeitet wurde. Die Vernissage findet statt am Mittwoch, den 19. März 2014 um 19.00 Uhr.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der VHS (Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr und Montag und Donnerstag von 16.00-19.00 Uhr) zugänglich. Sie endet am 9. Mai. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen! Eintritt frei.

This entry was posted by Sylvia on Samstag, Januar 18th, 2014 at 17:18 and is filed under Allgemeines. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply